TSV Ötlingen D - Saison 2010/2011

Die Ötlinger D-Mädchen spielten als fast auschließlich jahrgangsjüngere Mannschaft eine hervorragende Saison. In der Qualistaffel im Herbst unterlag man lediglich dem TSV Grötzingen mit 0:1 und belegte mit 5 Siegen den 2. Platz.

 

Bei den Hallenbezirksmeisterschaften gelang mit dem 2. Platz der größte Erfolg in dieser Saison. Hier unterlag man knapp dem VfR Süssen, den man in der Gruppenphase noch überraschend besiegen konnte. Im Halbfinale gelang es den TB Ruit auszuschalten, immerhin späterer Meister und Pokalsieger auf dem Feld.

 

In der Kreisstaffel belegte das junge Team schließlich einen guten 4. Platz.

 

D7-Qualistaffel 1

 

D7-Kreisstaffel 1