SGM Wendlingen-Ötlingen - C-Juniorinnen - Saison 2011/2012

Die Mannschaft der C-Juniorinnen bestand in der Saion 2011/2012 aus einem Kader von insgesamt 16 Spielerinnen der Jahrgänge 97/98. Die Saison  verlief überaus erfolgreich.

 

In der Kreisstaffel (Vorrunde Herbst 2011) belegte die Mannschaft einen hervorragenden 2. Platz. Die anschließende Hallensaison konnte sich sehen lassen. Bei den Hallenbezirksmeisterschaften spielte sich die Mannschaft bis in die Endrunde und erreichte dort den 3. Platz. Dies bedeutete auch gleichzeitig die Qualifikation für die Württembergischen Hallenmeisterschaften.

 

Über einen ersten Platz konnte sich unsere Mannschaft im Weilerhau-Cup 2011/2012 in Plattenhardt freuen. Dieser Erfolg war auch gleichzeitig Motivation für die anstehenden württembergischen Meisterschaften.

 

Die Vorrunde der württembergischen Hallenmeisterschaften meisterte die Mannschaft dann souverän mit Platz 2 in der Gruppenphase. Die bedeutete auch die Qualifikation für die Zwischenrunde, welche dann die Endstation für eine sehr erfolgreiche Hallensaison darstellte.

 

Im Pokal gelang eine erfolgreiche Titelverteitigung. Nach Siegen gegen Oberboihingen, Faurndau und Nürtingen erreichte die Mannschaft das „Finale daheim“ gegen Deizisau, das unsere Mannschaft mit einem überzeugenden 9:0 für sich entscheiden konnte.

 

In der Kreisstaffel belegte die Mannschaft einen hervorragenden 2 Platz.

 

 

Eckdaten

 

Kader                  16 Spielerinnen

Jahrgänge           97/98

 

 

Spielerinnen

Annika Schübler ; Julia Wacha; - Melanie Faßbender; Leonie Retter; Giulia Woelki; Jasmin Klein; Miriam Klopp; Lisa Wager; Kim Bantel; Marie Kopatsch; Stella Rütten; Melissa Eggebrecht; Ronja Kleefeldt, Annabell Sommer ; Laetitia Raid; Janine Deiana


Trainer/Betreuer

 

Kurt Wager; Frank Wacha

 

Torstatistik (ohne Halle)

 

In der gesamten Saison 2011/2012 (Kreisstaffel/Pokal) wurden 94 Tore erzielt.



 

Qualistaffel 1

 

Kreisstaffel 1