B-Juniorinnen 2012/2013 - Spielberichte Hallenrunde

17.02.2013: 2. Platz beim Turnier des TSV Mühlhausen

Das Turnier beim TSV Mühlhausen in Stuttgart bescherte unseren B-Juniorinnen sieben Gegner aus Bezirks-, Verbands- und Oberligen. Mit drei ungefährdeten Siegen in der Gruppenphase stand unser Team im Halbfinale. Dort bezwangen unsere Mädels den Verbandsliga Konkurrenten SV Sülzbach mit gutem Spiel zum wiederholten Mal im laufenden Spieljahr. Im Finale stand unserer Mannschaft das Oberligateam des FV Löchgau gegenüber. Die Löchgauer siegten überzeugend und holten sich als stärkstes Team verdient den Turniersieg.

 

TSV Ötlingen : TSV Großheppach                3:0

TSV Ötlingen : TSV Mühlhausen                  2:0

TSV Ötlingen : TV Oeffingen                        5:0

 

Halbfinale

TSV Ötlingen : SV Sülzbach                         2:0

 

Finale

TSV Ötlingen : FV Löchgau                          1:4

 

Für den TSV Ötlingen spielten: Susanne, Giulia (3 Tore), Miriam (2), Alin (5), Maren (1), Alina (2), Lisa W.

02.02.13: B-Juniorinnen Vizemeister beim wfv-Futsal-Masters

 

In einem auf hohen Niveau stehenden Turnier musste sich der TSV Ötlingen erst in einem spannenden Endspiel den Nürtinger-Mädels mit 1:0 geschlagen geben. Nachdem es in diesem Jahr keine Württembergischen Hallenmeisterschaften für die B-Juniorinnen gab, waren die Futsal-Masters ein würdiger Ersatz. Dies konnte man auch am hochklassigen Teilnehmerfeld sehen.

 

Nürtingen und Ötlingen zogen beide nach sehr starken Leistungen, ohne Niederlage im gesamten Turnier, ins Finale ein. Bereits im Halbfinale musste sich der Titelverteidiger Heidenheim im Elfmeterschießen gegen den TSV Ötlingen aus dem Turnier verabschieden. Das Endspiel um die Württembergische Meisterschaft entwickelte sich zu einem wahren Krimi der nach ausgeglichenem Spielverlauf dann in die Verlängerung gehen musste. Hatte der TSV Ötlingen in der regulären Spielzeit die Möglichkeiten das Spiel für sich zu entscheiden, waren es die Nürtinger Damen, denen eine Minute vor Spielende das entscheidende Tor gelang. Der Vizemeister-Titel im Bezirk und jetzige Vizemeisterschaft WFV-Futsal zeigen auf, dass der TSV nun auch in der Halle bei den Top-Teams in Württemberg angekommen ist.

 

Gruppenspiele:

 

TSV Ötlingen : VfR Süßen                           4:1

 

TSV Ötlingen : PSG Friedrichshafen             1:0

 

TSV Ötlingen : SGM Dornstadt/Jungingen     3:1

 

TSV Ötlingen : SV Sülzbach                        2:0

 

TSV Ötlingen : SG Altheim                          3:0

 

Viertelfinale:

 

TSV Ötlingen : FV Bellenberg                       3:1

 

Halbfinale:

 

TSV Ötlingen : FFV Heidenheim                   3:0 n.7m Schießen

 

Finale:

 

TSV Ötlingen : FV09 Nürtingen                     0:1 n.Verlängerung

 

Endstand:

 

  1. FV09 Nürtingen
  2. TSV Ötlingen
  3. FFV Heidenheim
  4. SGM Dornstadt/Jungingen

 Es spielten: Alin (1 Tor), Susanne, Laura, Saskia (2), Alina (8), Leonie (2), Julia (2), Pauli (1)



20.01.2013 Endrunde Hallenbezirksmeisterschaften der B-Juniorinnen in Ötlingen

B-Juniorinnen sind Vizemeister in der eigenen Halle

 

Bei den diesjährigen Hallenbezirksmeisterschaften in der Ötlinger Eduard Mörike Halle waren unsere B-Juniorinnen mit zwei Teams qualifiziert und boten Fußball vom Feinsten. Beide Mannschaften wurden in eine Gruppe gelost und trafen gleich im ersten Spiel der Gruppe 1 aufeinander. Gegner beider Teams waren der FV Vorwärts Faurndau, FV09 Nürtingen 1 und TSV Wernau. Team 1 gewann alle Gruppenspiel und traf als Gruppenerster im Halbfinale auf den 1. Göppinger SV. Mit einem Sieg zogen sie ins Endspiel ein. Im Finale der Meisterschaften stand unseren Mädels das Team 2 vom FV09 gegenüber. Beide Mannschaften waren sich durchaus der Stärke des Anderen bewusst, so dass über die Hälfte der Zeit verging ehe der FV09 in Führung ging. Die Ötlinger Mädels drückten auf den Ausgleich. Nürtingen nutzte die sich ergebenden Räume eiskalt zu weiteren Treffen und holte sich am Ende verdient den Titel. Das Team 2 präsentierte sich mit den Youngstern Clara und Melanie als äußerst unbequemer Gegner. Gegen Nürtingen und Faurndau zeigten die Mädels ihr Können und brachten die Favoriten stark ins Wanken. Mit einem deutlichen Sieg gegen Wernau belegte das Team Ötlingen 2 in der Endabrechnung einen respektablen 7. Platz im Bezirk Neckar/Fils. In Gruppe 2 spielten der TB Ruit, VfR Süßen, 1. Göppinger SV, SGM Aufhausen/Ditzenbach-Goßbach und der FV09 Nürtingen 2 um den Halbfinaleinzug. Dort setzte sich der Titelfavorit FV09 Nürtingen 2 vor den Göppinger Mädels durch.


Gruppenspiele: 

 

Für TSV Ötlingen 1 spielten: Alin, Annika (3 Tore), Pauli (3), Alina (4), Lisa W. (2), Leonie (1), Saskia (2)

 

TSV Ötlingen 1 : TSV Ötlingen 2                     3:0

TSV Ötlingen 1 : TSV Wernau                          4:0

TSV Ötlingen 1 : FV09 Nürtingen 2                 4:0

TSV Ötlingen 1 : FV Vorwärts Faurndau         4:1

 

Für TSV Ötlingen 2 spielten: Susanne, Maren, Laura, Miri (1 Tor), Jule (2), Clara (1), Melanie (1)

 

TSV Ötlingen 2 : TSV Ötlingen 1                     0:3

TSV Ötlingen 2 : FV09 Nürtingen 2                 1:3

TSV Ötlingen 2 : FV Vorwärts Faurndau         0:1

TSV Ötlingen 2 : TSV Wernau                          4:1

 

Halbfinale:

FV09 Nürtingen 1 : FV 09 Nürtingen 2          1:6

TSV Ötlingen 1     : 1.Göppinger SV               2:0

 

Finale:

FV09 Nürtingen 2 : TSV Ötlingen 1                 3:0



12.01.2013: B-Mädels unter den Top 3 und Alina wird Torschützenkönig beim Kälte-Cup 2013 in Oberndorf – Rottenburg

Bei der ersten Teilnahme am traditionellen Turnier des SV Oberndorf in der Rottenburger Hohenberghalle platzieren sich unsere B-Juniorinnen mit einer guten Leistung gleich auf dem Podest. Mit dem 3. Platz im gut besetzten Turnier ist die Generalprobe für die Bezirksendrunde am kommenden Wochenende gelungen. Das Teilnehmerfeld setzte sich aus Teams der ENBW-Oberliga (2 Teams v. FV09 Nürtingen), der WFV Verbandsstaffeln (SSG Ulm, FCRottenburg, Spvgg Warnbronn, FV 08 Rottweil, FV Faurndau) und Bezirksligateams (SV Oberndorf, SC Klinge Seckach, SGM Neckarhausen-Neckartailfingen) zusammen.

TSVÖ : Spvgg Warmbronn                1:0

TSVÖ : FV09 Nürtingen 2                  0:1

TSVÖ : FC Rottenburg                       3:0

TSVÖ : SSG Ulm                                 2:1

TSVÖ : SC Klinge Seckach               1:1

Nach den Gruppenspielen belegte unser Team den 2. Platz und stand somit im kleinen Finale gegen die Mannschaft vom Ligakonkurrenten FV Vorwärts Faurndau. Mit einer ganz starken Mannschaftsleistung konnten unsere Mädels das Spiel mit 2:0 gewinnen. Mit 5 Toren (und einer Spende von Pauli) wird Alina zusammen mit Franzi Beyer aus Nürtingen zur besten Schützin gekürt.

  1. FV09 Nürtingen 2
  2. FV09 Nürtingen 1
  3. TSV Ötlingen
  4. FV Vorwärts Faurndau

Es spielten: Susanne, Laura, Lisa W., Leonie, Saskia (2 Tore), Pauli (2), Alina (5)



05.01.13: B-Juniorinnen mit starkem Auftritt bei Kammerer-Cup auf Platz vier

Beim 6. Kammerer-Cup in Nürtingen belegten die Ötlinger B-Juniorinnen einen hervorragenden 4. Platz. Bei der Betrachtung des Teilnehmerfeldes werden Kenner der weiblichen Fußballszene mit der Zunge schnalzen. Vertretene Teams der ENBW Oberliga: zwei Mannschaften vom gastgebenden FV09, VfL Sindelfingen, VfL Munderkingen, TSV Tettnang, SV Jungingen und der TSV 05 Reichenbach sowie die Verbandsligisten vom Karlsruher SC, VfB Obertürkheim, FV Asch-Sonderbuch und der SC Sand.


Die fünf Gruppenspiele konnte unser Team alle siegreich gestalten.

TSVÖ : FV09 Nürtingen                    2:1

TSVÖ : TSV05 Reichenbach           3:1

TSVÖ : VfL Munderkingen                2:0

TSVÖ : Karlsruher SC                       2:0

TSVÖ : VfL Sindelfingen                   1:0


Als Gruppenerster traten unsere Juniorinnen im Halbfinale gegen den Oberligaspitzenreiter und Aufstiegskandidaten zur Bundesliga TSV Tettnang an und unterlagen deutlich mit 0:4. Im Spiel um Platz drei musste der TSVÖ gegen den SV Jungingen mit 0:1die zweite Niederlage im Turnier hinnehmen.


Der 4. Platz: eine starke Turnierleistung und eine tolle Vorstellung!

  1. TSV Tettnang (OL)
  2. Karlsruher SC (VL)
  3. SV Jungingen (OL)
  4. TSV Ötlingen (VL)

Es spielten: Alin, Alina (3 Tore), Annika (1), Pauli (3), Lisa (1), Saskia (1), Leonie, Julia



16.12.12: Vorrunde Hallenbezirksmeisterschaften der B-Juniorinnen in Nürtingen

Beide B-Juniorinnen Teams erreichen die Endrunde am 20. Januar in Ötlingen


Unsere B-Mädels sind bei den diesjährigen Hallenbezirkstitelkämpfen mit zwei Mannschaften am Start. Beide Teams qualifizierten sich als jeweiliger Gruppenzweiter souverän für die Endrunde im Januar in Ötlingen. Mit jeweils 4 Siegen und einer Niederlage erreichten beide Mannschaften 12 Punkte bei jeweils nur einem Gegentor.

 

Für TSV Ötlingen 1 spielte: Alin, Annika (4 Tore), Pauli (5), Alina (7), Lisa W. (4), Leonie (3), Saskia (1)

 

TSV Ötlingen 1: Nürtingen 2                                      0:1

TSV Ötlingen 1: SGM Neckarhsn.Neckartailf.             4:0

TSV Ötlingen 1 : VfB Reichenbach                            5:0

TSV Ötlingen 1: TSV Deizisau                                  4:0

TSV Ötlingen 1: SGM Jebenhsn.Bezgenr.                 11:0

 

Für TSV Ötlingen 2 spielte: Susanne, Maren, Laura (3 Tore), Miri (1), Jule (2), Lina (1), Lisa S. (1)

 

TSV Ötlingen 2 : SV Ebersbach                                      4:0

TSV Ötlingen 2 : VfR Süssen                                          2:0

TSV Ötlingen 2 : TB Ruit                                                0:1

TSV Ötlingen 2 : FC Esslingen                                       2:0

TSV Ötlingen 2 : TSG Salach                                         3:0 (n.a.)